Sommerliche Erdbeertorte

Die klassische Erdbeertorte gehört zu den beliebtesten Obsttorten.

Sommerliche Erdbeertorte

Die klassische Erdbeertorte gehört zu den beliebtesten Obsttorten.

Ein Rezept für eine sommerliche Erdbeertorte. Was gibt es leckeres zu einer guten Tasse Kaffee, als ein Stück frischen seltbstgebackenen Erdbeerkuchen. Dieser bei groß und klein beliebte Obstkuchen schmeckt am besten, wenn die Erdbeeren vollreif gepflückt und sofort verarbeitet werden. Ein kleiner Schuss frische Schlagsahne rundet das Erdbeererlebnis ab.

Bewertung: 4,0/5 (5 Bewertungen)

Teile mit Freunden


60

Min.

Gesamtdauer
einfachVegetarischAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • FÜR DEN TEIG:
  • 75 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • FÜR DEN BELAG:
  • 750 g Erdbeeren
  • Zucker
  • Sahnesteif
  • 1 Päckchen Tortenguß
  • 250 ml Wasser
Zubereitung
  • 1
    Für den Teig die Butter schaumig rühren und die Eier untermengen, dann nach und nach Zucker und Vanillinzucker einrühren sowie eine Prise Salz beigeben. Mit dem Weizenmahl, dem Backpulver und der Milch vermischen bis eine feste Masse entsteht.
  • 2
    Eine Tortenform mit Butter einfetten und den Teig darauf glattsterichen. Das Ganze für ca. 25 Minuten in den auf 160 Grad vorgeheizten Backofen geben.
  • 3
    In der Zwischenzeit die Erdbeeren gründlich abwaschen, das Grüne entfernen und halbieren. Erdbeeren in eine Schüssel geben mit Zucker bestreuen und für eine Weile ziehen lassen.
  • 4
    Den ausgekühlten Tortenboden mit Sahnesteif bestreuen, damit er nicht durchweicht, dann die Erdbeeren auf dem Boden verteilen. Den Tortenguß, wie auf der Packung beschrieben zubereiten und auf die Beeren geben.

Impressionen zum Rezept: Sommerliche Erdbeertorte

Sommerliche Erdbeertorte

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland