Spaghetti Aglio e Olio

Der Klassiker.

Spaghetti Aglio e Olio

Der Klassiker.

Spaghetti Aglio e Olio con Parmesan. Spaghetti mit Olivenöl, frischem Knoblauch und edlen Parmesan. Schon beim Überfliegen der Zutaten, zu diesem Spaghetti-Klassiker läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Genießt zu dem fertigen Pastagericht unbedingt einen gut gekühlten Weißwein. Idealerweise aus Bella Italia.

Bewertung: 4,8/5 (12 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachVegetarischAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 500 g Linguine oder Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,5 dl Olivenöl
  • 1 Bund frische glatte Petersilie
  • Pepperoncino (scharfes Pepperonigewürz aus Italien)
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    In einem Topf Wasser für die Pasta aufsetzen und zum Kochen bringen. Während dessen in einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und den in nicht zu kleine Stücke geschnittenen Knoblauch darin blond anbraten. Die Nudeln in das kochende gesalzene Wasser gegeben.
  • 2
    Während die Nudeln kochen, Petersilie, Pepperoncino, sowie Salz und Pfeffer in die Pfanne zum Knoblauch geben.
  • 3
    Gleich danach aus dem Nudeltopf mit einem Löffel etwas Wasser entnehmen und zu dem Knoblauch in die Pfanne geben.
  • 4
    Wenn die Nudeln gar sind (al dente!), das Wasser abgießen und in die Pfanne geben. Dann alles etwa 1 Minute lang gut verrühren und sofort servieren.

Impressionen zum Rezept: Spaghetti Aglio e Olio

Spaghetti Aglio e Olio

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland