Spaghetti-Nest

Nicht nur was für´s Auge.

Spaghetti-Nest

Nicht nur was für´s Auge.

Spaghetti-Nester mit Hackfleisch ist ein beliebtes Rezept bei alle Pastafans. Das Gericht ähnelt einer Spaghetti Bolognese. Es schmeckt auch mindestens genauso lecker. Die Zubereitung ist eher klassisch und nicht wirklich aufwändig. Leckeres Hackfleisch mit Spaghettinestern könnt Ihr als Mittagessen oder auch am Abend servieren.

Bewertung: 4,7/5 (11 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 300 g Spaghetti
  • 6 feste Tomaten (300 g)
  • ½ TL Salz
  • 1 Tasse Brühe
  • 100 g geriebener Käse
  • 20 g Butter
  • Füllung:
  • 300 g Hackfleisch
  • 180 g Champignons
  • 6 EL Sahne
  • 1 EL Chilisauce
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Salz
  • ½ TL weißer Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Spaghetti 2 Minuten kürzer kochen als auf der Packung angegeben. Abgießen und wie ein Nest in eine leicht gebutterte Auflaufform legen.
  • 2
    Tomaten waschen, halbieren und mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Tomatenhälften auf das Spaghettinest setzen und leicht salzen.
  • 3
    Die gewaschenen Champignons im Mixer pürieren, mit Sahne, Wasser und Gewürzen gut verrühren.
  • 4
    Das Hackfleisch kurz anbraten und dann die Champignonmischung untermengen.
  • 5
    Die Füllung in die Tomatenhälften verteilen. Die gefüllten Tomaten auf die Spghetti-Nester in der Auflaufform setzen.
  • 6
    Das Gericht in den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen, mit heißer Brühe begießen und 20 Minuten backen. Den Auflauf mit dem geriebenen Käse bestreuen und weitere 10 Minuten gratinieren.
  • 7
    Frisch gebacken mit Tomatensauce servieren.

Impressionen zum Rezept: Spaghetti-Nest

Spaghetti-Nest Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland