Spaghetti mit Paprika-Gemüse-Sauce

Ein fein-würziger Genuss.

Spaghetti mit Paprika-Gemüse-Sauce

Ein fein-würziger Genuss.

Eine Paprika Paste Sauce aus ganz frischen und leckeren Zutaten. Ein vegetarische Sauce für Spaghetti ist ganz unkompliziert und auch schnell zubereitet. Genießen sie diese leichte Mahlzeit zu einem Lunch mit Freunden oder auch gern am Abend. Dazu passt ein Glas gut gekühlter Weißwein.

Bewertung: 4,5/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 150 g Spaghetti
  • etwas Jodsalz
  • 400 g Tomaten
  • 10 ml Balsamicoessig
  • 20 g Schmand
  • 10 ml Zitronensaft
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 1 halbe gelbe Paprika
  • 1 halbe orange Paprika
  • 150 g Möhren
  • etwas Olivenöl
  • etwas Basilikum
Zubereitung
  • 1
    Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen.
  • 2
    Inzwischen Tomaten enthäuten und würfeln. Essig, Schmand und Zitronensaft hinzufügen und das Ganze pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • 3
    Paprikaschoten waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Möhren putzen, waschen und fein raspeln. Das Gemüse und Öl unter die Tomatensauce geben. Basilikum klein schneiden.
  • 4
    Tomatensauce erhitzen, mit den Spaghetti mischen und mit Basilikum bestreuen.
  • 5
    Die Spaghetti mit Paprika-Gemüse-Sauce sofort servieren.

Impressionen zum Rezept: Spaghetti mit Paprika-Gemüse-Sauce

Spaghetti mit Paprika-Gemüse-Sauce

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland