Leckere Bowle Rezepte

Altbierbowle mit Aprikosen

Altbierbowle

Der Bierbowlen Klassiker vom Niederrhein, der Hochburg des Altbiers. Würziges, herbes Altbier in perfekter Symbiose mit ...

Apfelbowle mit Pfirsichen und Apricot Brandy

Apfel-Pfirsichbowle

Apfelbowlen gehören neben Erdbeer- und Pfirsich-Bowlen zu den Klassikern, wenn es darum geht das gesellige Getränk ...

Apfelbowle mit Arrak und Champagner

Apfelbowle Arrak, Champagner

Arrak war lange Zeit eine der edelsten Spirituosen überhaupt und galt als Luxusgetränk. Damals eingeführt von Marco Polo ...

Apfelbowle für Kinder

Apfelbowle für Kids

Kinder haben auf Gartenpartys mindestens genauso viel Spaß wie die Großen. Aber auch die Fahrer wollen nicht verdursten. ...

Apfelbowle mit Calvados - ein Hauch Frankreich

Apfelbowle mit Calvados

Dieser Drink ist ein sommerlicher Genuss, mit einem Hauch Frankreich! Edler Calvados verfeinert unsere Apfelbowle und ...

Apfelbowle mit Rum

Apfelbowle mit Rum

Je nach Geschmack und Anlass lässt sich der Rum-Anteil dieses Drinks erhöhen oder reduzieren. So ist die Apfelbowle mit ...

Rezept für Bierbowle mit Aprikose

Bierbowle mit Aprikosen

Auf vielen Parties beliebt und in vielen Varianten bekannt, dieser Drink. Bowle mit Bier und Früchten. Wie dieser ...

Caipirinha Bowle - Rezept zum selber machen

Caipirinha-Bowle

Auch als Bowle kann das brasilianische Nationalgetränk überzeugen. Wie ihr den Caiprinha Cocktail im Handumdrehen in ...

Erdbeer Cidre Bowle

Cidre Bowle mit Erdbeeren

Dieser fruchtige Bowle Drink ist ausgezeichnet für laue Abende. Die Bowle ist in nur 15 Minuten fertig - und mit einem ...

Doppelbock Bierbowle Rezept

Doppelbock Bierbowle

Dieser Drink ist eine kultige Erfrischung für heißes Sommerwetter. Die Gartenparty steht an und Du bekommst Besuch. ...

Erdbeerbowle - Champagne

Erdbeerbowle - Champagne

Unsere Erdbeerbowle Champagne ist eine echte Bowle à la française. Mit edlem Champagner wird der fruchtig rote Party-Dri ...

Erdbeerbowle Rezept - One Shot of Orange

Erdbeerbowle - One Shot of Orange

Frische Erdbeeren und frische Minze als Basis für eine leckere Erdbeerbowle, kennt jeder. Sekt und Weißwein sind auch ...

Erdbeerbowle Rezept - Strawberry Dream

Erdbeerbowle - Strawberry Dream

Mehr Erdbeerbowle geht nicht, dieser Drink ist wirklich ein Erdbeertraum. Frische Erdbeeren, Erdbeerlikör und ...

Erdbeerbowle Rezept - Strawberry Punch

Erdbeerbowle - Strawberry Punch

Diese Erdbeerbowle könnte "Made in USA" sein, zumindest kommt die Bowle mit Whiskey einem klassischen Punch sehr nahe. ...

Erdbeerbowle Rezept - Summer Breeze

Erdbeerbowle - Summer Breeze

Diese Erdbeerbowle mit Wodka fühlt sich an wie eine leichte Brise im heißen Sommer. Die leichte Brise kann, je nachdem ...

Erdbeerbowle alkoholfrei

Erdbeerbowle alkoholfrei

Es muss nicht immer Alkohol sein, das zeigt dieses Erdbeerbowle alkoholfrei Rezept ganz deutlich. Hier kann man sich ...

Die GOURMETmagazin Bowle Rezeptwelt – liebevoll handverlesene Bowle-Rezepte

Bowle, Punsch, Punch oder Wine Cooler sind beliebter denn je. Neben der klassischen Gartenparty kommen Bowlen heute bei vielen Anlässen und Veranstaltungen zum Einsatz. Die Kombinationsvielfalt dieses Getränkes kennt dabei keine Grenzen. Bowlen serviert man mit und ohne Alkohol, mit bekannten Früchten genauso wie mit exotischen oder tropischen.  Man kombiniert Sie prickelnd mit Wein, Champagner, Sekt oder Prosecco. Genauso aber mit einer Vielzahl an Likören oder Spirituosen. Ganz nach eigenem Geschmack. In unserer Bowle-Rezeptwelt findet Ihre viele Ideen und Inspirationen. Alle dieser Bowlen haben wir selbst gemixt, getestet und fotografiert. Ihr könnt sie nachmixen und selber ausprobieren, aber natürlich genauso nach eigenen Vorlieben weiterentwickeln. Viel Spaß bei der Herstellung und dem Genuss wünscht Euch Euer GOURMETmagazin Team.

Bowle Rezepte von A bis Z – around the world

Da wir selber Bowle als geselliges Getränk lieben sind wir permanent selber weltweit auf der Suche nach inspirierenden Neukreationen. Diese mischen wir dann selber und entwickeln sie nach unserem Geschmack ebenfalls weiter. Ihr findet diese Neukreationen oder für gut befunden Original-Rezepte dann hier in unserer Bowle-Rezeptwelt. Sie stammen aus aller Welt und reichen von Ananas-Bowle bis Zombie-Bowle.

Die klassische Bowle – Bowle Wissen

Als eines der ersten Bowle Rezepte überhaupt gilt die auch heutzutage noch beliebte und traditionell hergestellte Maibowle. Auch heute noch werden rund um die Mai-Feiertage handverlesene Waldmeisterblätter zum ansetzten dieses Bowle-Klassikers benutzt. Nach Wikipedia wurde die erste Bowle wahrscheinlich schon deutlich vor der Maibowle, zu Beginn des 14. Jahrhunderts hergestellt. Die Basis für diese Bowle bildete Weißwein, der mit Rosenblüten, Fichtennadeln und Honig angesetzt wurde. Weißwein kommt auch heute noch als eine der klassischsten Basis-Zutaten für Bowle-Rezepte zum Einsatz.

Der Einfluss von Cocktails auf die Bowle – von Caipirinha Bowle bis Tequila Sunrise Bowle

Mit der Weiterentwicklung klassischer Cocktail-Rezept hin zu ausgefallenen Mixturen und ungewöhnlichen Rezepten kann man den Einfluss selbiger auf das Gesellschaftsgetränk Bowle deutlich erkennen. Weltbekannte Cocktails wie Caipirinha, Mojito oder Margarita haben heute fast alle Ihr namensgleiches Pendant mit dem Anhang Bowle oder international Punch. Hat ja auch irgendwie etwas nettes, denn die Bowle ist ja nun mal ein Getränk, welches meistens für viele Gäste zubereitet wird. Warum also nicht die beliebtesten unter den Cocktails auch als Bowle reichen. So haben alle Gäste Spaß und man kann das Genussgefühl teilen. Inzwischen gibt es folgende Cocktails (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) als Bowle: Bellini-Bowle, Caipirinha-Bowle, Mai-Tai-Bowle, Margarita-Bowle, Mimosa-Bowle, Mojito-Bowle, Planters-Punch-Bowle und Tequila-Sunrise-Bowle.

Bowle versus Punsch oder Punch – Was ist der Unterschied?

Außerhalb Deutschlands werden die beiden Begriffe oft gleich angewendet, man sieht es dort nicht so eng. Im englischen ist die Bowle als Punch oder Wine Cooler bekannt. Genaugenommen ist eine Bowle ein Fruchtcocktail, der meistens in einem Bowle-Set oder einer großen Bowle-Schale zubereitet wird und den man kalt trinkt. Ein Punsch dagegen wird heiß zubereitet und auch heiß getrunken. Die weltbekannte Feuerzangenbowle ist als genaugenommen gar keine Bowle, sondern vielmehr ein Punsch. Ein Punsch steht hierzulande für jede Form von heißem Getränk mit Alkohol, Früchten und /oder Gewürzen. Der Fantasie beim Zubereiten eines Punsches sind somit kaum Grenzen gesetzt.

Die besten Bowle Rezepte - eine Frage des Geschmacks

In unserem Artikel „Die Zehn besten Bowlen für den Gourmet“, haben wir Euch eine Auswahl der beliebtesten zusammengestellt. Natürlich liegt dies immer im Auge des Betrachters und hängt vor Allem von den eigenen Vorlieben ab. Mit Alkohol oder ohne Alkohol. Lieber süß oder besser säuerlich herb. Mit viel Frucht oder lieber fast ohne. Auch bei der Frage welche Spirituose als Basis benutzt werden sollte kommt es natürlich ebenso auf die eigenen Vorlieben an.

Die Bowle und das Thema Früchte – vielleicht der beste Fruchtcocktail überhaupt

Mit einer Bowle assoziieren die meisten Frucht mit Alkohol. Früchte gehören einfach in einen Fruchtcocktail. Egal ob frische Früchte oder, gerade im Sommer, gefrorene Früchte, man findet sie eigentlich in fast jedem Bowle-Rezept auf die ein oder andere Art und Weise wieder. Zu den beliebtesten und hierzulande am weitesten verbreiteten Bowlen gehören sicherlich die Erdbeerbowle, die Pfirsichbowle und die Apfelbowle. Aber auch Himbeerbowle, Ananasbowle, Sangria Bowle oder Melonenbowle erfreuen sich inzwischen sehr hoher Beliebtheit.

Bowle Rezept mit Alkohol – von Absinth bis Rum

Auch die Kombination der verschiedenen Früchte mit der passenden Spirituose ist extrem vielfältig und hat viel mit dem eigenen Geschmack zu tun. So werden Liebhaber von Gin, Wodka, Rum oder Whiskey natürlich auch beim Mischen einer fruchtigen Bowle auf ihren beliebten Drink zurückgreifen. Menschen die es eher prickelnd mögen, beispielsweise in Form von Champagner, Sekt oder Prosecco wählen dann auch bei der Bowle eine Kombination mit den prickelnden Klassikern. Auch Zutaten wie Liköre, etwa Aperol, Campari, Lillet und Co. finden sich seit Ihrem Durchbruch als beliebte Aperitif in Bowlen wieder. Der Fantasie beim Mixen einer Bowle nach Hausmacher Art sind also fast keine Grenzen gesetzt. Lasst Euren eigenen Geschmack ruhig miteinfließen und experimentiert hin und wieder ein wenig.

Bierbowle Rezepte – Bowle mit Bier in unterschiedlichsten Sorten

Besonders beliebt in Kombination mit Bier sind Pfirsiche oder Aprikosen. Bierbowlen mit diesen beiden Früchten findet man oft auf sommerlichen Veranstaltungen. Dabei spielt die Wahl des Bieres beim Geschmack der Bowle natürlich eine besondere Rolle. Von hellen und leichten Bieren, über eher herbe Sorten bis hin zu dunklen stärkeren und süßlichen Bieren kommt hier eigentlich alles in Frage. Die Gegensätzlichkeit fruchtig, süßer Pfirsiche oder Aprikosen mit einem herben Bier kann hier zu einer besonders spannenden Gesamtkomposition führen. Auch Weizenbierbowlen sind inzwischen sehr beliebt. Neben einer Kombination mit Banane, die viele schon aus ihrer Jugend kennen inzwischen auch in Kombination mit Erdbeeren und anderen Früchten.

Alkoholfreie Bowle – Fruchtbowle Rezepte für Kinder

Auch Bowlen komplett ohne Alkohol erfreuen sich inzwischen deutlich steigender Beliebtheit. Sie können nicht nur ohne Reue genossen werden, sondern sind auch gerne gesehene Drinks, wenn Kinder im Spiel sind. Die Kleine lieben Früchtecocktails sowieso und wenn man das Ganze dann geschmacklich noch etwas auf die Zielgruppe abstimmt, meistens eine Nummer süßer, dann kann man sich sicher sein, dass es jede Menge positives Feedback geben wird. Kinder lieben schon allein das Einschenken des Fruchtcocktails Bowle mit der großen Schöpfkelle.

Die passende Bowle für jeden Anlass

Bowlen sind einfach ein kommunikatives und geselliges Getränk. Man kommt ins Gespräch, wenn man sich beim Einschenken des nächsten Drinks aus dem Bowle-Glas trifft. Zudem ist dies für den Gastgeber äußerst unkompliziert, da sich jeder nach eigener Vorliebe, ganz ohne Zwang, selbst bedienen kann. Im Sommer in Form von Sommerbowle oder Party-Bowle für das Gartenfest bei schönem Wetter sind Bowlen von eh und je her schon immer irgendwie gesetzt. Das gleiche gilt für die Bowle zum Kindergeburtstag. Auch an Veranstaltungen wie beispielsweise einer Neujahrs-Party egal ob in großer oder kleiner Runde, ist die Silvesterbowle eine gern gesehene Drink-Begleitung. In ganz ausgefallener Form und teilweise äußerst gruselig anmutend macht das vielseitige Getränk auch als Halloween-Bowle eine hervorragende Figur.

Bowle selber machen – Bowle Basics und die richtige Ausrüstung

Das unkomplizierte am Herstellen einer Bowle ist die Tatsache, dass man nicht wirklich viele Utensilien benötigt. Eine große Glasschale mit Deckel und eine große Schöpfkelle reichen meistens als Basis-Ausstattung völlig aus. Beides kann man schon relativ günstig in Kombination als Bowle-Set kaufen. Diese Investition lohnt sich da das Auge ja bekanntlich mit isst oder in diesem Fall trinkt. In einem schönen Glasgefäß kommen die vielen Früchte einer Bowle einfach perfekt zur Geltung. Wer es lieber ohne Schöpflöffel mag kann inzwischen auch Getränkespender aus Glas mit integriertem Zapfhahn kaufen. Beide Varianten eignen sich übrigens hervorragend um eine hausgemachte Bowle als Geschenk mit auf eine Gartenparty zu nehmen. So etwas kommt immer besonders gut an.

Die Bowle als Sommerdrink und die richtige Kühlung

Wenn Ihr eine Bowle für Eure Gäste serviert solltet Ihr bedenken das diese eine ganze Weile steht, bis sie ausgetrunken ist. Eiswürfel im Getränk selbst sind hierbei nicht unbedingt die beste Wahl. Natürlich könnt Ihr einige benutzen, solltet dabei aber nicht vergessen das diese schmelzen und damit den Eigengeschmack der Bowle selbst verwässern. Besser ist Crushed Ice. Dieses kann man inzwischen sogar säckeweise an jeder Tankstelle kaufen. Also besorgt Euch einfach eine Schale die groß genug ist, um Euer Bowle-Glas aufzunehmen, füllt dies mit Crushed Ice und stellt die Bowle darauf. Sollte die Party länger dauern und es draußen besonders heiß sein, legt Euch einfach noch ein paar Säcke davon als Nachschub in den Gefrierschrank. So wird die Party definitiv gelingen.