Tartine mit Edamame Bohnen und Ziegenkäse

Dieses belegte Brot mit warmen Ziegenkäse ist so lecker

Tartine mit Edamame Bohnen und Ziegenkäse

Dieses belegte Brot mit warmen Ziegenkäse ist so lecker

In diesem Rezept zeigen wir Euch eine nicht so alltägliche Kombination für Euer Frühstücksbrot oder Eure Brotzeit. Die knusprige Tartine wird mit Skyr und Edmame Bohnen belegt und dann mit kurz in der Pfanne gebackenem Ziegenkäse getoppt. Honig und ein paar Rosmarinnadeln sorgen zusätzlich für eine rundum gelungene Geschmackskomposition. Einfach lecker!

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


13

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 2 Bauernbrotscheiben
  • 150 g verzehrfertige Edamame Bohnen
  • 1 Ziegenkäserolle
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 EL Skyr
  • 2 TL Honig
  • 1 Rosmarinzweig
  • Pfeffer schwarz
  • Chiliflocken
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Brotscheiben kurz mit Öl bepinseln und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech, im auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen, knusprig braun backen.
  • 2
    Von der Ziegenkäserolle vier, 2 Zentimeter dicke, Scheiben abschneiden und in einer kleinen Pfanne von beiden Seiten knusprig anbraten.
  • 3
    Die Brote mit dem Sky bestreichen und dann die Edamamebohnen darauf verteilen.
  • 4
    Auf jede Brotscheibe zwei angebratene Ziegenkäse scheiben obenauf setzen.
  • 5
    Alles mit etwas Honig beträufeln und mit ein paar Rosmarinnadeln garnieren.
  • 6
    Ofenwarm genießen.

Impressionen zum Rezept: Tartine mit Edamame Bohnen und Ziegenkäse

Tartine mit Edamame Bohnen und Ziegenkäse Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland