Tartine mit Tomate

Healthy Toast mit Rispentomatenzweig

Tartine mit Tomate

Healthy Toast mit Rispentomatenzweig

Die Tartien sieht aufgrund des dekorativen Rispentomatenzweiges besonders dekorativ mit. Da bekommt man schon beim ersten Anblick Appetit auf mehr. Dabei ist das Ganze fast genauso schnell zubereitet wie ein ganz normales Frühstücksbrot. Probiert´s mal aus.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


12

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 1 Scheibe Bauernbrot
  • 1 Rispentomatenzweig
  • Griechischer Naturghurt
  • Honig
  • Kresse
  • Chili
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Als erstes den Rispentomatenzweig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und jede Tomate einstechen. Das Ganze dann im Backofen bei 200 Grad backen.
  • 2
    In der Zwischenzeit das Brot toasten bis es leicht kross ist.
  • 3
    Brot mit griechischem Naturjoghurt bestreichen und etwas Honig darüber träufeln.
  • 4
    Rispentomatenzweig aus dem Backofen nehmen und darauf legen.
  • 5
    Mit etwas Kresse garnieren und mit Chili und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Impressionen zum Rezept: Tartine mit Tomate

Tartine mit Tomate Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland