Tartine mit Weintrauben

Ziegenfrischkäse und frischem Oregano

Tartine mit Weintrauben

Ziegenfrischkäse und frischem Oregano

Ziegenkäse und Weintrauben passen einfach immer wieder perfekt zusammen. Einen ganz besonderen Genussmoment erlebt Ihr mit diesem Tartine aus krossem Weißbrot, heißen Trauben, Ziegenfrischkäse und frischem Oregano.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


15

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 2 Scheiben Kastenweißbrot
  • 2 Hände voll dunkler Weintrauben
  • 4 EL Ziegenfrischkäse
  • 2 Stängel frischer Oregano
  • Honig
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Das Weißbrot mit etwas Butter bestreichen und dann den Frischkäse darauf streichen.
  • 2
    Die Weintrauben abwaschen und abtropfen lassen, dann am Stück oder halbiert auf dem Brot platzieren.
  • 3
    Alles im auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorgewärmten Backofen für etwa 10 Minuten backen.
  • 4
    Mit etwas Honig beträufeln und mit Pfeffer würzen, dann mit ein paar Oreganoblättchen garnieren.

Impressionen zum Rezept: Tartine mit Weintrauben

Tartine mit Weintrauben Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland