Teufelssauce

Tolle Sauce zu Fleisch oder zum Fondue.

Teufelssauce

Tolle Sauce zu Fleisch oder zum Fondue.

Ein Rezept für eine pikante Teufelssauce. Wie der Name es schon erahnen lässt, ist diese würzige Sauce etwas besonderes. Der Cayennepfeffer mit dem scharfen Senf geben dieser Grillsauce den beliebten Geschmack. Die Zubereitung der Teufelssauce ist recht unkompliziert. Die leckere scharfe Sauce passt hervorragend zum Grillen und Kurzgebratenem.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


10

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 Glas (ca. 400 g) Tomatenaprika
  • 10 EL Tomatenketchup
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 TL scharfer Senf
  • 2 rote Zwiebeln
  • Cayennepfeffer
  • scharfe Paprika
  • Meersalz
Zubereitung
  • 1
    Die Tomatenpaprika in ein Sieb geben und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Ketchup mit dem Olivenöl und dem Senf verrühren.
  • 2
    Die Zwiebel schälen, kleinhacken und beigeben. Die Tomatenpaprika kleinschneiden und ebenfalls beigeben. Dann alles gut verrühren.
  • 3
    Die Gewürze dazu geben und den Schärfegrad, insbesondere Cayennepfeffer, nach Geschmack abschmecken.
  • 4
    Das Ganze in eine Schale geben, mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank ziehen lassen.

Impressionen zum Rezept: Teufelssauce

Teufelssauce

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland