Tomaten-Pfefferminz-Marmelade

Garantiert etwas Besonderes auf Eurem Frühstückstisch.

Tomaten-Pfefferminz-Marmelade

Garantiert etwas Besonderes auf Eurem Frühstückstisch.

Ein Rezept für eine besondere Marmelade. Diese herzhafte Marmelade, aus frischer Minze und aromatischen Tomaten, ist ein würzige Variante des beliebten Brotaufstrichs. Die Zubereitung ist einfach. Ein feiner vegetarischer Brotaufstrich.

Bewertung: 4,5/5 (11 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerVegetarischLeicht


Zutaten

Rezept für 8 Portionen

  • 1 kg Tomaten
  • 500 g Gelierzucker
  • 1 Päckchen Gelfix
  • 1 TL Kakao
  • 3 Stängel frische Minze
  • 1 Vanilleschote
  • 4 cl Grappa
Zubereitung
  • 1
    Die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen und pellen. Die Stängelansätze entfernen und die Tomaten grob zerkleinern. Die Minze waschen und die Blätter von den Stängeln zupfen.
  • 2
    Die Tomaten zusammen mit der Minze, dem Kakao und dem Mark der Vanilleschote pürieren.
  • 3
    Den Grappa unterrühren und alles zusammen mit dem Zucker und dem Gelfix in einem großen Topf aufkochen und 4 Minuten köcheln lassen.
  • 4
    Die fertige Tomaten-Pfefferminz-Marmelade in Gläser abfüllen, diese verschließen und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.

Impressionen zum Rezept: Tomaten-Pfefferminz-Marmelade

Tomaten-Pfefferminz-Marmelade

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland