Tomaten mit Ziegenfrischkäse

Willkommener Fingerfood.

Tomaten mit Ziegenfrischkäse

Willkommener Fingerfood.

Dieses Rezept für frische aromatischen Tomaten, gefüllt mit cremigem Ziegenfrischkäse, ist ein Genuss. Dieses Gericht kannst Du ganz unkompliziert und sehr schnell selber kochen. Die Zubereitung der gefülltenTomaten ist denkbar einfach. Je frischer alle Zutaten, umso leckere wird dieser feine Tomaten-Ziegenkäse-Snack.

Bewertung: 4,2/5 (13 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 350 g größere Kirschtomaten (Pendelotte)
  • 300 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Zweig Thymian
  • etwa 3 TL Honig zum Beträufeln
Zubereitung
  • 1
    Tomaten abspülen, trockentupfen und die Stängelansätze herausschneiden. Tomaten der Länge nach halbieren.
  • 2
    Das Innere mit einem Kugelausstecher oder einem Teelöffel vorsichtig herauslösen. Tomaten umgedreht auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  • 3
    Ziegenfrischkäse und Olivenöl verrühren.
  • 4
    Die Tomaten innen salzen und pfeffern und mit dem Käse füllen.
  • 5
    Jeweils einen Thymianzweig hineinstecken und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Vor dem Servieren mit Honig beträufeln.

Impressionen zum Rezept: Tomaten mit Ziegenfrischkäse

Tomaten mit Ziegenfrischkäse

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland