Tote Tante klassisch

Die Tote Tante ist das Pendant zum Pharisäer.

Tote Tante klassisch

Die Tote Tante ist das Pendant zum Pharisäer.

Wird aber mit Kakao statt mit Kaffee zubereitet. Das Tote Tante Rezept wird klassisch, traditionell mit heißer Schokolade gemacht. Leckere heiße Schokolade mit Rum und jeder Menge Schlagsahne. Das Getränk stammt möglicherweise aus Spanien, wo es ursprünglich mit Brandy de Jerez gemischt wurde. Eine heiße Schokolade könnt ihr ganz einfach selber machen. Wir zeigen euch wie. Viel Spaß beim Genuss der Toten Tante.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachLeicht


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 0,2 l brauner Rum 40%
  • 1 l starke heiße Schokolade
  • 1/2 l Schlagsahne
Zubereitung
  • 1
    4 Tassen vorwärmen.
  • 2
    Die Schlagsahne ohne Zucker steif schlagen.
  • 3
    Den Rum in die Tassen geben und mit Kakao aufgießen.
  • 4
    Die Sahne auf dem Kakao verteilen, evtl. mit Kakaopulver dekorieren und heiß servieren.

Impressionen zum Rezept: Tote Tante klassisch

Tote Tante klassisch Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland