Tschorba

Ein kräftiger Eintopf mit frischem Minzgeschmack.

Tschorba

Ein kräftiger Eintopf mit frischem Minzgeschmack.

Tschorba ist eine Suppe aus dem Maghreb. Es gibt Dutzende von Arten. Wir würden sagen, so viele Arten wie es Regionen gibt. Hier ist ein Rezept, das Eure Gäste an einem schönen Abend sicherlich sehr freut. Bietet diese Suppe euren Gästen oder Freunden als Vorspeise an. Sie eignet sich quasi perfekt dafür.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


75

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 500 g Lammfleisch
  • 250 g Zwiebeln
  • 500 g Lauch
  • ½ Tasse Sonnenblumenöl
  • 1 Tasse großkörniger Reis
  • 2 große Becher Joghurt
  • 2 frische Eidotter
  • Minzeblättchen
  • Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  • 1
    Das Lammfleisch in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln und den Lauch fein hacken. Das Ganze in einer Kasserolle in heißem Öl auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten dünsten. Den Reis hinzufügen und glasig schwitzen. Dann mit 2 l heißem Wasser auffüllen und auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten kochen.
  • 2
    Die Minzeblättchen feinwiegen und dann die Suppe damit, sowie mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • 3
    In einer Terrine das Joghurt mit den Eidottern verquirlen, die Suppe einfüllen, umrühren und sofort servieren.

Impressionen zum Rezept: Tschorba

Tschorba

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland