Wassermelone gegrillt an Joghurt Dip

Ob rote oder gelbe Wassermelone - diese Variante passt zu jedem BBQ und ist eine erfrischende Vorspeise oder Beilage.

Wassermelone gegrillt an Joghurt Dip

Ob rote oder gelbe Wassermelone - diese Variante passt zu jedem BBQ und ist eine erfrischende Vorspeise oder Beilage.

In diesem Sommer dreht sich alles um das Grillen von Wassermelonen! Wie bei gegrillten Pfirsichen und gegrillter Ananas verändert das Grillen von Wassermelonen nicht nur die Textur der Früchte, sondern verleiht ihnen auch einen rauchigen Geschmack und bringt ihre natürliche Süße zur Geltung. Wir lieben diese einfache Zubereitung. Gepaart mit einem Joghurt Dip ist es einfach ein Genuss. Der ultra cremige Aufstrich schmeckt, als würden Sie den griechischen Sommer löffeln.

Bewertung: 4,7/5 (3 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1/2 gelbe Wassermelone
  • 250 g griechischer Naturjoghurt
  • 1 Hand voll Minzblätter
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Thymian
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Den griechischen Naturjoghurt in einer Schale mit den anderen Zutaten, außer Minzblätter, gut verrühren.
  • 2
    Die Melone in Stücke schneiden und auf dem Grill, bei hoher Hitze, von jeder Seite 2-3 Minuten angrillen.
  • 3
    Die Melonenstücke zusammen mit dem Dipp servieren und mit ein paar Minzblättern garnieren.

Impressionen zum Rezept: Wassermelone gegrillt an Joghurt Dip

Wassermelone gegrillt an Joghurt Dipp

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland