Wassermelonen Bällchen in Rum

Wassermelonen Bällchen in Rum - lecker und toll anzusehen.

Wassermelonen Bällchen in Rum

Wassermelonen Bällchen in Rum - lecker und toll anzusehen.

Ein schnell gemachtes Wassermelonen-Dessert, das erfrischend, fruchtig und lecker ist und sich somit hervorragend als Nachtisch im Sommer eignet.

Bewertung: 4,3/5 (3 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachLeicht


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1/2 Wassermelone
  • 12 cl Rum
  • 100 ml Orangensaft
  • 150 ml Ananassaft
Zubereitung
  • 1
    Die Melone in der Mitte teilen. Mit einem Kugelausstecher Melonenkugeln aus dem Fruchtfleisch ausstechen.
  • 2
    Den Orangensaft mit dem Ananassaft sowie dem Rum vermischen und zusammen mit den Melonenkugeln in ein Gefäß geben. Das Ganze für 2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  • 3
    Die Melonenbällchen zum Servieren in Glässer füllen.

Impressionen zum Rezept: Wassermelonen Bällchen in Rum

Wassermelonen Bällchen in Rum

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland