Wassermelonen-Salsa

Eine frische, sommerliche Salsa mit saftiger Wassermelone und cremigem Feta-Käse.

Wassermelonen-Salsa

Eine frische, sommerliche Salsa mit saftiger Wassermelone und cremigem Feta-Käse.

Es ist Wassermelonensaison! Werde diesen Sommer kreativ mit den saftigen Früchten und probiere diese Rezeptidee einfach mal aus. Ob auf dem Grill oder in einem Salat, Wassermelone ist der perfekte Sommersnack.

Bewertung: 4,0/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1/2 Wassermelone
  • 250 g Feta-Käse
  • 1 Chilischote rot
  • 2 Schalotten
  • 1/4 Bund frisches Basilikum
  • 1/4 Bund Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1/2 frisch gepreßte Limette
  • 1 EL brauner Zucker
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Das Melonenfruchtfleisch aus der Schale schneiden und würfeln, die Kerne dabei entfernen. Den Koriander und das Basilikum abwaschen und abtropfen lassen, dann kleinhacken. Die Chilischote halbieren, das Innere herauskratzen und kleinhacken. Die Knoblauchzehen schälen und kleinhacken. Den Feta-Käse würfeln. Alles in einer Schale vermengen.
  • 2
    Den Limettensaft mit Weißweinessig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und unter die Salsa mengen.
  • 3
    Das Ganze für ein bis zwei Stunden, abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Impressionen zum Rezept: Wassermelonen-Salsa

Wassermelonen-Salsa

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland