WOK Hähnchen in Sake-Sojasauce

Zartes Hähnchenbrustfilet mit knackigen Möhren in köstlicher Sauce gegart.

WOK Hähnchen in Sake-Sojasauce

Zartes Hähnchenbrustfilet mit knackigen Möhren in köstlicher Sauce gegart.

Easy Wok Hähnchen, mariniert in Sake-Sojasauce. Schnelle und einfache Mahlzeit für ein Abendessen unter der Woche. Dieses Wok-Gericht nicht nur schnell zubereitet, sondern es ist auch sehr lecker und gesund.

Bewertung: 5,0/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachLeicht


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Sake
  • Sojasauce
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Erdnussöl
Zubereitung
  • 1
    Die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und in kleine Stücke hacken. Das Erdnussöl in einem WOK erhitzen und beides darin glasig andünsten.
  • 2
    In der Zwischenzeit das Hähnchenbrustfilet abwaschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3
    Das Hähnchenbrustfilet mit in den WOK geben und von allen Seiten anbraten, dann mit etwas Zucker bestreuen. Die Möhren in Scheiben schneiden und ebenfalls in den WOK geben. Alles für einige Minuten dünsten, dann mir reichlich Sake ablöschen.
  • 4
    Die Sojasauce dazugießen und köcheln bis sie eine dickliche Konsitenz bekommt und an den Hähnchenteilen klebt. Sollte sie zu dünn sein mit ein wenig Mehl nachhelfen.

Impressionen zum Rezept: WOK Hähnchen in Sake-Sojasauce

WOK Hähnchen in Sake-Sojasauce

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland