Ziegenkäse-Tarte

Mild und fruchtig, als Hauptspeise oder auch als Snack geeignet.

Ziegenkäse-Tarte

Mild und fruchtig, als Hauptspeise oder auch als Snack geeignet.

Blätterteig oder lieber selber machen, dass ist Euch überlassen. Manchmal ist der fertige Blätterteig aus dem Kühlregal einfach eine tolle Alternative. Diesmal ist der Teig jedoch selbst hergestellt. Es ist eine tolle Zutat, mit der man spielen kann - eine leere Leinwand, wenn man so will.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


150

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • Teig:
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch
  • Belag:
  • 400 g mittelreifer Ziegenkäse
  • 400 g Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • Mehl zum Ausrollen
  • Fett für die Form
  • 3 Eier
  • 200 g Schlagsahne
  • 175 ml Milch
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
Zubereitung
  • 1
    Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Weiche Butter, Ei und Milch zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
  • 2
    Den Käse würfeln. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, danach in kaltes Wasser legen. Die Tomatenhaut abziehen und die Tomaten halbieren, entkernen und würfeln. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blätter fein zerschneiden.
  • 3
    Den Teig auf wenig Mehl dünn ausrollen und in eine gefettete ofenfeste Form (etwa 30 x 22 cm) geben. Teigoberfläche mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 220°C, Um-luft 200°C, Gas Stufe 5 etwa 15 Minuten backen.
  • 4
    Inzwischen Eier, Sahne und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse, Tomaten und Basilikum auf dem vorgebackenen Teigboden verteilen und die Eiermilch darüber gießen.
  • 5
    Die Tarte noch 30 bis 40 Minuten weiterbacken und lauwarm servieren.

Impressionen zum Rezept: Ziegenkäse-Tarte

Ziegenkäse-Tarte Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland