Zweierlei gefüllte Datteln

Für Käse- und Tapas-Fans.

Zweierlei gefüllte Datteln

Für Käse- und Tapas-Fans.

Datteln sind typische spanische Tapastradition. Datteln sind vielseitig und finden sich oft als Vorspeise oder als Nachtisch auf dem Teller wieder. Gefüllt mit Ziegenkäse und Walnüssen - wie in diesem Rezept - sind sie eine wahre Geschmacksexplosion am Gaumen.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 40 Portionen

  • 40 Datteln
  • 100 g Blauschimmelkäse (z.B. Roquefort oder Gorgonzola)
  • ½ Bund Minze
  • 100 g Frischkäse
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 20 Walnusskerne
Zubereitung
  • 1
    Datteln längs einschneiden und vorsichtig entkernen.
  • 2
    Blauschimmelkäse in etwa 0,7 cm breite Stifte schneiden und die Hälfte der Datteln damit füllen.
  • 3
    Minze abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Frischkäse mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen, Minzeblätter unterrühren. Frischkäse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Datteln mit der Käsecreme füllen.
  • 4
    Nusskerne halbieren und auf die Füllung setzen. Leicht andrücken.

Impressionen zum Rezept: Zweierlei gefüllte Datteln

Zweierlei gefüllte Datteln

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland