Mit Freunden den Tag im Freien ausklingen lassen, das ist mit einem Cocktail doppelt schönWenn die Temperaturen steigen und Garten oder Balkon zur liebsten Freizeitoase werden, dann steigt der Appetit auf fruchtige Speisen und Getränke. Ein frisch zubereiteter Salat aus dem Obst der Saison, ein exotischer Smoothie oder eine Kaltschale, wie sie in vielen Regionen Deutschlands gern aus heimischem Obst zubereitet wird, sind eine willkommene Abwechslung auf dem sommerlichen Speiseplan.

"Wer dem Genuss mit feinen Spirituosen eine besondere Note verleihen will", so Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des Bundesverbands der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI), "dem eröffnet die große Vielfalt geistvoller Getränke tausendundeine Möglichkeit."

Kreative Variationen mit Banane

Fruchtige Cocktails sind ein genussreiches Sommervergnügen.Ein beliebtes Beispiel ist der klassische Bananenshake. Für zwei Gläser gibt man zwei Bananen, etwa 400 Milliliter Milch und Zucker nach Geschmack in einen Standmixer und mixt das Ganze. Alternativ nimmt man einen Stabmixer. Ein Teil der Milch kann durch Joghurt oder Vanilleeis ersetzt werden. Ganz nach Geschmack wird das Rezept mit zwei bis vier Zentilitern Likör variiert. Sehr harmonisch schmeckt es mit Bananenlikör. Einen feinen Kontrast bildet ein Kaffee-Creme- oder ein Mandellikör. Wer exotische Aromen mag, der probiert es sicher gern mit Kokoslikör.

Im Trend: Smoothies und Schuss

Für alle, die ohne große Vorbereitungen genießen möchten, bieten sich Kombinationen aus Smoothies und Fruchtlikören an. Smoothies haben das volle Aroma und sind schon trinkfertig zubereitet. Ein Likör und eine hübsche Dekoration machen aus dem Smoothie im Handumdrehen einen tollen Sommerdrink. Je nachdem, welche Früchte der Smoothie enthält, entscheidet man sich für einen passenden oder kontrastierenden Likör. Zu Erdbeeren kann ein Waldmeisterlikör gut schmecken und zu exotischem Obst ein weißer Rum. Entdeckern stehen in Sachen Genuss viele Wege offen. Ein Tipp: Wer Lust auf noch mehr Fruchtgenuss hat, findet auf www.spirituosen-verband.de viele Cocktailrezepte, mit denen aus einem Sommerabend ein unvergessliches Event wird.

Coole Drinks

Erfrischend sind Cocktails mit Pfefferminzlikör - wie der "Jungle Grashopper": Vier Zentiliter Pfefferminzlikör, zwölf Zentiliter Ananassaft und zwei Zentiliter Kokoslikör im Mixer gründlich mixen. Dann Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben und das Ganze darübergeben. Mit einem Minzezweig dekorieren und schnell servieren, damit die Eiswürfel nicht sofort schmelzen.

Lecker ist auch "Summer Fun": Drei Zentiliter Weinbrand, drei Zentiliter Bananenlikör, je acht Zentiliter Ananas- und Orangensaft auf einige Eiswürfel geben, gut verrühren und mit Früchten garnieren.

Fotos: djd/BSI

(rgz).