Minttu - ein Pfefferminzlikör aus FinnlandProduziert wird Minttu in Turku. Turku ist eine Stadt an der Südwestküste Finnlands und heute mit 176.189 Einwohnern (Stand 30. Juni 2010) die fünftgrößte Stadt und Zentrum des drittgrößten Ballungsraumes des Landes. Herstellung und Vertrieb des Likörs erfolgt vom Finnischen Unternehmen V&S Finnland, einer Tochtergesellschaft der V&S Group.

In Deutschland wird Minttu von dem Unternehmen Baltic Sea Spirit e.K. vertrieben!

Minttu gehört neben Lakka zu den bekanntesten Spirituosen aus Finnland. Es handelt sich um einen, 1979 auf dem Markt eingeführten, Pfefferminzschnaps, mit 40% bzw. 50%  Alkohol sowie, seit 2007, in einer Variante mit 35% und Salmiakgeschmack. Minttu war der erste eine Pfefferminzschnaps der Welt. Sein Geschmack ist minzig-süß.

Minttu Pfefferminzlikör mit Salmiakgeschmack und 35% AlkoholMinttu Pfefferminzlikör aus Finnland mit 40% AlkoholMinttu Pfefferminzlikör aus Finnland mit 50% Alkohol

 

 

 

von links nach rechts: Minttu 35%, 40% und 50%

Häufig wird der Likörschnaps beim Skifahren gekühlt angeboten. Dazu wird er in das Tiefkühlfach des Kühlschranks gelegt, wo sich kleine Eisstücke bilden. Genießen können Sie Minttu aber auch in einer heißer Tasse Schokolade oder in einer heißen Tasse Kaffee. Viele Menschen nehmen den Minttu auch für Desserts, da er ähnlich wie After Eight schmeckt. Durch seine Frische und die Minze hat man ein sehr erfrischendes Gefühl im Mund!